... wir schreiben Klartext
... wir schreiben Klartext

Die blöden Sprüche der NAK-Granden

aufgepickt und kommentiert...

Wenn derart anmaßende Laienprediger, wie es die NAK-Granden, die sich als sprechende Münder Gottes verstehen, sind, auftreten, ist klar, dass bei ihren Predigten und schriftlichen Wortmeldungen ein Haufen Blödsinn herauskommt.

 

Und weil sie selbst meinen, Wunder wie toll sie seien, haben sie unter der

URL: http://neuapostolisch.de/

sogar eine komplette Seite mit ihren oft abgrundtief blöden Zitaten veröffentlicht!

 

CANITIES-News haben diese Zitate jeweils in eine Bilddatei, so etwas wie ein kleines Banner, gepackt und mit einem passenden Kommentar versehen.

 

Viel Spaß beim Anschauen der Bildchen, die im 30-Sek.-Rhythmus wechseln!

Zum Anfang die "wertvollen" Worte des StAp:

Weiter gehts mit Michael Ehrich, ...

..., gefolgt von Markus Fehlbaum

Der nächste im Bunde ist Bernd Koberstein:

So ziemlich die hohlsten Sprüche stammen vom Vollstrecker von Blankenese, Rüdiger Krause

Mehr Info: (- klick) ins Bild!
Informationen über die NAK von Detlef Streich
veröffentlichte Artikel und Aufsätze über die NAK von Rudolf J. Stiegelmeyr
aktuelle Artikel zur NAK von Dieter Kastl
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Aktuelles:

26.11.2016

----------------

Update 1:

Es ist schon auffällig, dass die NAK-Funktionäre ihre Methoden seit den 50ern des vorigen Jhdt. nicht geändert haben. - Auch dann nicht, wenn sie scheinbar einen Scherz machen. fcs hat das am Fall eines scheinbren Schenkelklopfers vom Rüdiger Krause aufgezeigt:

 „Von einem der auszug, die Anderen das Fürhten zu lehren“ (- klick)

 

Update 2:

Dass wir das noch erleben durften!
Die bornierten Halbgebildeten der NAK-Gemeinde Hamm-Werries setzen sich unter der Moderation vom auf facebook sattsam bekannten Hardcore-NAKidei Dieter Schulze zu einem Gesprächskreis zusammen und stellen fest, dass Geistesgrößen wie Schopenhauer, Berlin, Fred et al. schwachköpfige Dummschwätzer waren, indem sie auf bestechende Weise deren Erkenntnisse zur Willensfrei
heit des Menschen widerlegen:

„Klartext über die NAKn“ (- klick)

 

Update 3:

Es ist nahezu unglaublich, was für einen Haufen Schwachsinn nur eine Handvoll Apostel im Laufe eines Jahres so von sich gibt!
Und dann sind sie auch noch so stolz auf diesen Blödsinn, dass sie ihn als Zitate veröffentlichen lassen.
Wir haben sie einmal gesammelt und als kommentierte Zitate bei uns eingestellt:

„Die blöden Sprüche der NAK-Granden (Vol.1 + Vol. 2)“ (- klick)

 

Update 4:

Ein unverhoffter Leserbrief hat uns einen völlig neuen Blick auf die NAK eröffnet.
Grund genug, ihn unserer gesamten Leserschaft zur Verfügung zu stellen:

„Unverhofft kommt selten“ (- klick)