... wir schreiben Klartext
... wir schreiben Klartext
Detailinformationen und Leseprobe: (- klick) ins Bild

Kontakt

Beatrix Tamm und
Franz-Christian Schlangen

76307 Karlsbad/Baden

 

Wir freuen uns immer über Anregungen und Tipps. Bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail (Adressen im Impressum) oder nutzen Sie das unten stehende Formular.

Wir behalten uns vor, uns direkt betreffende Inhalte auch öffentlich zugänglich zu machen.

 

Benutzen Sie dieses Formular bitte auch, um einzelne Beiträge als Druckversion im PDF-Format anzufordern...

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Spruch der Woche:

Quelle für das Original-Meme: https://neuapostolisch.de/db/2464/

wichtige webseiten:

Informationen über die NAK von Detlef Streich
veröffentlichte Artikel und Aufsätze über die NAK von Rudolf J. Stiegelmeyr
aktuelle Artikel zur NAK von Dieter Kastl
Hier gehts zu den beliebten Downloads von Rudolf J. Stiegelmeyr
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Aktuelles:

28.11.2019

---------------

Rudolf J. Stiegelmeyr hat dankenswerterweise eine Replik auf den in St. Gallen geäußerten stammapostligen Dank an die ehrenamtlichen NAK-Amtsträger verfasst. Und fcs hat diese Replik in seinem jüngsten Beitrag verlinked:

„Die Parodie vom Opfern“ (- klick)

 

02.12.2019

---------------

Heute geht es in einem Rundumschlag gleich um drei Kritiker, die ihre Meinung zu den NAK-Medien und dem fehlenden echten Apostolat der NAK kundtun:

„zeigt n.t den neuen Kurs der NAK?“ (- klick)

 

05.12.2019

---------------

fcs grübelt über einen kryptischen n-t-Beitrag und schlägt einen Bogen zum Kritikerfreund Rudolf J. Stiegelmeyr:

„rätselhaftes NAK-Geschreibsel“ (- klick)

 

09.12.2019

---------------

An dieser Stelle einmal ein spezielles "Dankeschön" an Dieter Kastl, der mit bewundernswerter Gelassenheit sogar Andreas Rothers pseudepigraphen Evangelisten-Bullshit liest, und den Murcks sogar noch kommentiert:

„Mein Evangelium (2/4)“  (- klick)

Neu auf CANITIES-News:
Die bisher von fcs heraus-gebrachten Buchtitel und zum Download freigegebenen Texte zum Thema NAK auf einer Seite:

google-site-verification: google629555f2699bf7ee.html