... wir schreiben Klartext
... wir schreiben Klartext

Die blöden Sprüche der NAK-Granden

aufgepickt und kommentiert...

Wenn derart anmaßende Laienprediger, wie es die NAK-Granden, die sich als sprechende Münder Gottes verstehen, sind, auftreten, ist klar, dass bei ihren Predigten und schriftlichen Wortmeldungen ein Haufen Blödsinn herauskommt.

 

Und weil sie selbst meinen, Wunder wie toll sie seien, haben sie unter der

URL: http://neuapostolisch.de/

sogar eine komplette Seite mit ihren oft abgrundtief blöden Zitaten veröffentlicht!

 

CANITIES-News haben diese Zitate jeweils in eine Bilddatei, so etwas wie ein kleines Banner, gepackt und mit einem passenden Kommentar versehen.

 

Viel Spaß beim Anschauen der Bildchen, die im 30-Sek.-Rhythmus wechseln!

Zum Anfang die "wertvollen" Worte des StAp:

Weiter gehts mit Michael Ehrich, ...

..., gefolgt von Markus Fehlbaum

Der nächste im Bunde ist Bernd Koberstein:

So ziemlich die hohlsten Sprüche stammen vom Vollstrecker von Blankenese, Rüdiger Krause

Mehr Info: (- klick) ins Bild!
Informationen über die NAK von Detlef Streich
veröffentlichte Artikel und Aufsätze über die NAK von Rudolf J. Stiegelmeyr
aktuelle Artikel zur NAK von Dieter Kastl
Auch Dieter Kastl hat em Thema "Opfer und Finanzen in der NAK" eine eigene Seite gewidmet!
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Aktuelles:

14.02.2019

---------------

Es ist jeden tag das selbe: Die NAK-Scharlatane erzählen irgendeinen Scheiß und fcs zeigt, dass es eben ein Scheiß ist den die Apostel erzählen.
Heute bringt er aber wenigstens ein Alternative zum Geschwafel der NAK-Bonzen:

„Lest Perry Rhodan!“ (- klick)

 

16.02.2019

----------------

Warum ziehen sich die NAKler an Nebensächlichkeiten hoch, statt einzusehen, dass sie Beschimpfungen nicht nur verdienen, sondern regelmäßig auch selbst verursachen?
Siehe hier:

„Wasser auf die Mühlen“ (- klick)

 

19.02.2019

---------------

Eine reine Frage der Logik:

Zu einem Vertrag gehören immer mindestens zwei (juristische oder natürliche) Personen...
Wie kann es aber eine Vereinbarung zwiechen zwei Personen geben, von denen eine gar nicht exisitert?

„1 + 0 = ??“ (- klick)

 

20.02.2019

--------------

fcs hat unter der Rubrik "Aus der NAK-Märchenwelt" eine neue Seite eingefügt, die gezielt auf die von den nac.today-Autoren verbreiteten unwahren Tatsachenbehauptungen eingeht.
Der erste Beitrag dort bezieht sich auf:

„Andreas Rother“ (- klick)

google-site-verification: google629555f2699bf7ee.html