... wir schreiben Klartext
... wir schreiben Klartext

           WER ZUR HÖLLE WILL

         SCHON IN DEN HIMMEL?

Zumal wir uns in der Hölle in weit besserer Gesellschaft befinden...

 

... schreibt Dr. phil. Edgar Dahl in seinem "kleinen Brevier für Ungläubige und solche, die es werden wollen". Und er fügt an, dass wir dort - also in der Hölle - auf Sokrates, Platon und Aristoteles, Holbach,Hume und Schopenhauer, Voltaire Goethe und Byron, Mozart, Haydn und Beethoven sowie Darwin, Freud und Einstein treffen würden.

 

In dieser neuen Rubrik werden wir in loser Folge erhellende Ein- und Ansichten dieser und weiterer (auch weiblicher!) klugen Köpfe veröffentlichen...

 

Und wer nicht warten will, bis hier an die 1.000 Aphorismen veröffentlicht worden sind, dem sei Edgar Dahls kleines Büchlein ans Herz gelegt:

Und jetzt geht's los:

Wer Säkularisierung will, wählt "die Humanisten!" - Mehr Info: (- klick) ins Bild
Mehr Info: (- klick) ins Bild!
Informationen über die NAK von Detlef Streich
veröffentlichte Artikel und Aufsätze über die NAK von Rudolf J. Stiegelmeyr
aktuelle Artikel zur NAK von Dieter Kastl
Auch Dieter Kastl hat em Thema "Opfer und Finanzen in der NAK" eine eigene Seite gewidmet!
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Aktuelles:

14.03.2019

 

--------------

Vor kurzem wurde ein Rundschreiben Michael Ehrichs (fcs stellt sie auf Anfrage als .pdf-Dokument zur Verfügung) an die Apostel, Bischöfe und Bezirksleiter seines Machtbereichs öffentlich. Es geht darin um die in der BAVE beschlossenen Änderungen der NAK-Lehre der letzten Dinge...

Detlef Streich hat dieses Schreiben aufgegriffen und analysiert:

„Die Wiederkunft Christi... wer ist dabei und was geschieht danach“ (- klick)

 

15.03.2019

---------------

Rudolf J. Stiegelmeyr betreibt eine der laut fcs besten websites zur Aufarbeitung der Lehränderungen im Neuapostolizismus - auch aus religionswissenschaftlicher Sicht:

„religionskritische Aufsätze zur NAK-Lehre“ (- klick)

 

17.03.2019

---------------

Darf man Schneider mit seinen gelogenen Predigten durchkommen lassen?

fcs führt wieder einmal den Nachweis, dass das NAK-Apostolat - streng logisch gesehen - eine kriminelle Vereinigung ist:

„Schneider'sches Stückwerk“ (- klick)

 

19.03.2019

----------------

Was haben die Neuapostolischen mit dem Heiligen Geist zu tun?

Offenbar nichts. Das belegt jedenfalls der Schund, den ein schwurbelnder Wülster auf "nac.today" verzapft hat:
„Von einem Schreib-Parvenü...“ (- klick)

google-site-verification: google629555f2699bf7ee.html